Holt euch bis zu 50.000 Euro Förderung für euer VR- oder AR-Projekt

Holt euch bis zu 50.000 Euro Förderung für euer VR- oder AR-Projekt

Die Filmförderung Hamburg Schleswig-Holstein unterstützt innovative, narrative Projekte vom 360 Grad-Video bis zur immersiven XR-Experience mit Zuschüssen bis zu 50.000 Euro pro Fördermaßnahme. Allerdings müsst ihr aus der Region kommen oder das Projekt in der Region umsetzen.

Das Förderangebot gilt für die Entwicklung, die Produktion und „in besonderen Fällen“ auch für die Auswertung. Für die Projekte darf keine primäre Auswertung im Kino oder linearem TV vorgesehen sein.

Bis zu 10.000 Euro gibt es für die Förderung guter Ideen zuzüglich einer „dramaturgischen Begleitung“. Für die Konzeptentwicklung stehen bis zu 25.000 Euro bereit oder maximal 80 Prozent der Gesamtkosten. Prototypen werden mit bis zu 50.000 Euro oder 80 Prozent der Gesamtkosten gefördert.

___STEADY_PAYWALL___

Nach der Entwicklungsphase kann eine Produktionsförderung beantragt werden: Die liegt bei maximal 50.000 Euro oder 50 Prozent der Gesamtherstellungskosten. Unter besondere Maßnahmen werden Highlights bei der Auswertung unterstützt wie zum Beispiel die Präsentation bei Festivals.

Die Förderung ist allerdings auf die Region Hamburg oder Schleswig-Holstein begrenzt: Ihr müsst aus der Region kommen oder euer Projekt in der Region umsetzen. Außerdem müsst ihr eine der folgenden Bedingungen erfüllen:

  • Ihr müsst ein innovatives audiovisuelles Medienformat mit mindestens einer Auswertung vorweisen können.
  • Anträge auf Konzeptentwicklung können auch von Produzenten kommen, die mit Autoren, Entwicklern oder Designern zusammenarbeiten.
  • Anträge auf Förderung von Prototypen und Produktion können lediglich von Produzenten gestellt werden.

Für die Ideenförderung und die besonderen Maßnahmen könnt ihr euch das ganze Jahr über fortlaufend bewerben. Für alle anderen Förderarten gelten folgende Fristen:

  • 21.01.21
  • 22.04.21
  • 19.08.21
  • 21.10.21

Weitere Informationen stehen auf der Webseite der Filmförderung Hamburg Schleswig-Holstein.