Update vom 28. Oktober 2016: 

Kabetec VR-Brille

Die Serie ist neben Gear VR nun auch für alle gängigen VR-Brillen wie Oculus Rift, HTC Vive und Google Cardboard verfügbar. Dafür muss man die App von Jaunt VR installieren (Steam / Oculus / Cardboard). Für die bestmögliche Qualität sollte man auf die Streaming-Option verzichten und die Files zuvor herunterladen.

Ursprüngliche Meldung vom 21. Oktober: Gear VR: Samsung veröffentlicht sechsteilige 360-Serie “Invisible”

Wie erzählt man eine großartige Geschichte in 360-Grad? Wer weiß das schon. Mit Doug Liman versucht sich jetzt ein etablierter Regisseur an der VR-Brille.

Der Markt für TV-Serien boomt wie nie zuvor. Entsprechend ist es für die VR-Branche durchaus interessant, zu beweisen, dass das beliebte Format auch mit der VR-Brille kompatibel ist. Diesen Beweis soll nun Doug Liman im Auftrag von Samsung erbringen.

Liman ist unter anderem bekannt für seine Arbeit an den Filmen “Die Bourne Identität”, “Mr. & Mrs. Smith” und “Edge of Tomorrow”. In der sechsteiligen 360-Serie “Invisible” probiert Liman sein Wissen vom flachen Bildschirm auf die virtuelle Realität in 360-Grad zu übertragen.

Die einzelnen Folgen sind mit sechs bis zehn Minuten recht kurz gehalten, man kann die komplette Serie bequem in einer Stunde anschauen. Das zeigt, dass auch dieses Serienprojekt noch in den Bereich der &…

MIXED.de XR-Podcast - jetzt reinhören

Aktuell: Unreal Engine 5 - ein neues Grafikzeitalter? | Alle Folgen



Hinweis: Links auf Online-Shops in Artikeln können sogenannte Affiliate-Links sein. Wenn ihr über diesen Link einkauft, erhält MIXED.de vom Anbieter eine Provision. Für euch verändert sich der Preis nicht.