TICKER

Studio hinter Painting VR erhält Finanzspritze für noch mehr kreative Freiheit

Das im belgischen Gent ansässige VR-Spiele-Studio Oisoi Studio hat eine Finanzierung in Höhe von 450.000 Euro für seine VR-Kunstwerkzeuge erhalten. Das Studio, das für Painting VR bekannt ist – ein virtuelles Maleratelier mit innovativen Werkzeugen und vielen kreativen Möglichkeiten – hat mit einem Umsatz von über 1,1 Millionen US-Dollar und mehr als 72.000 verkauften Exemplaren weltweit einen beachtlichen Erfolg erzielt. Die Finanzierungsrunde wurde von ForsVC und den Angel-Investoren Thomas und Emmanuel Dewitte angeführt. Die Investition erlaubt es Oisoi, Painting VR zu verbessern und neue immersive Erfahrungen zu entwickeln.

logo
  • checkMIXED.de ohne Werbebanner
  • checkZugriff auf mehr als 9.000 Artikel
  • checkKündigung jederzeit online möglich
ab 3,50 € / Monat
logo

Quellen: Tech.eu