Auf der CES 2021 kündigt Nvidia neue Grafikkarten an, darunter die Mittelklasse-Karte RTX 3060 und die mobile Variante des Flaggschiffs RTX 3080.

Wie erwartet, kündigte Nvidia im Rahmen der CES die neue RTX 3060 mit 12 Gigabyte GDDR6-Speicher an. Laut Nvidia soll die Karte in der klassischen Rasterisierung doppelt so schnell sein wie die GTX 1060.

Dank Ray-Tracing- und Tensor-Kernen erhalten Käufer außerdem Zugriff auf Ray-Tracing und das KI-Upscaling DLSS. Die RTX 3060 soll Ende Februar erscheinen und 319 Euro kosten.

RTX 3060 Performance Chart

MIXED.de Podcast: VR, AR und KI - jede Woche neu

Jetzt reinhören: Alle Folgen


Hinweis: Links auf Online-Shops in Artikeln können sogenannte Affiliate-Links sein. Wenn ihr über diesen Link einkauft, erhält MIXED.de vom Anbieter eine Provision. Für euch verändert sich der Preis nicht.