Künstliche Intelligenz spielt komplexe Strategiespiele wie Dota 2 und Starcraft 2 auf Weltklasse-Niveau. Aber flexibel zwischen Spielen wechseln, das kann eine KI noch immer nicht. OpenAI will das mit einer neuen Spielesammlung fürs KI-Training ändern.

Bestärkendes Lernen (Erklärung) gilt als eine vielversprechende Methode auf dem Weg zur Super-KI. Dank der Lernmethode spielt KI Atari-Klassiker, moderne Videospiele wie Starcraft 2, Brettspiele wie Go oder Poker-Varianten meist

Der KI-Agent lernt mit der Versuch-und-Irrtum-Methode, das Spiel zu gewinnen: Verhält er sich so, dass er seinem Ziel näherkommt, wird er belohnt – führt in sein Verhalten ab vom Weg, wird er bestraft. So findet er Stück für Stück den Weg zum Ziel und wird dabei immer effizienter.

Im Strategiespiel Starcraft schlägt Deepminds Alphastar-KI selbst Weltklasse-Profis.

MIXED.de XR-Podcast - jetzt reinhören

Aktuell: OpenXR, Oculus Half Dome und Fake-Holodecks | Alle Folgen



Hinweis: Links auf Online-Shops in Artikeln können sogenannte Affiliate-Links sein. Wenn ihr über diesen Link einkauft, erhält MIXED.de vom Anbieter eine Provision. Für euch verändert sich der Preis nicht.