Heineken verlost autonom fahrenden Bier-Roboter

Heineken verlost autonom fahrenden Bier-Roboter

Heineken will euch den Sommer mit einem autonom fahrenden Roboter versüßen. Dessen einziger Zweck ist es, euch kühles Bier hinterherzufahren.

Mit Werbeeinnahmen bezahlen wir unsere Redakteur:innen.
Mit einem MIXED-Abo kannst Du unsere Seite werbefrei lesen.

Der Bierbrauer Heineken macht mit einer besonderen Promo-Aktion auf sich aufmerksam: Ein autonom fahrenden Roboter, der einer Kühltruhe auf Rädern gleicht, soll am heutigen 1. Juli einen neuen Besitzer finden. Habt ihr einen Pool, einen großen Garten oder seid einfach zu bequem, um selbst zum Kühlschrank zu gehen, ist B.O.T. genau das Richtige für euch.

B.O.T.: Die Kühltruhe auf Rädern

Der „Beer Outdoor Transporter“ oder kurz B.O.T. folgt seinem Besitzer auf Schritt und Tritt. Die selbstfahrende Kühlbox soll Platz für bis zu zwölf Getränkedosen haben und über eine „charmante KI-Persönlichkeit“ verfügen. Im folgenden YouTube-Video hört ihr B.O.T. ab Sekunde 00:36 sogar kurz sprechen.

Zur Technik gibt Heineken keine Angaben. Allerdings verfügt der Roboter wohl zumindest über Absturzsensoren, da er im Video automatisch am Rand des Pools Halt macht. Die Bewegungsverfolgung und die Bedienung des Bots funktionieren über ein Smartphone. B.O.T. folgt also strenggenommen dem Handy in eurer Hosentasche.

US-exklusive Bier-Roboter-Verlosung

Heineken bietet B.O.T. zumindest vorerst nicht zum Verkauf an. Stattdessen verlost die Firma den praktischen Bier-Lieferer: Die Aktion läuft nur heute. Insgesamt stecken zwanzig Bier-Roboter im Lostopf. Jeder Gewinner erhält zusätzlich ein Samsung Galaxy A10e Smartphone, das zur Steuerung des Bots genutzt werden soll. Der Gesamtwert eines dieser Bundles liegt laut Heineken bei 1.899 Euro.

logo
  • checkMIXED.de ohne Werbebanner
  • checkZugriff auf mehr als 9.000 Artikel
  • checkKündigung jederzeit online möglich
ab 2,80 € / Monat
logo

Der Heineken Roboter "Beer Outdoor Transporter".

Wer wünscht sich das nicht? Eine sprechende Kühlbox auf Rädern. | Bild: Heineken

Wer in den Lostopf will, muss das Gewinnspielformular auf Heinekens Webseite bis heute Nacht um 0 Uhr ausgefüllt und abgeschickt haben. Zudem muss ein Wohnsitz in den USA vorgewiesen werden und das 21. Lebensjahr erreicht sein. Morgen werden die Gewinner ausgelost und per E-Mail oder SMS benachrichtigt. Die Teilnahmebedingungen haben wir euch verlinkt.

Titelbild & Quelle: Heineken

Empfohlener Beitrag

Panasonic_VR_Glasses_CES_2021_Frontansicht
Kompakte VR-Brillen: Hersteller meldet Durchbruch
Pancake-Linsen könnten besonders schlanke und leichte VR-Brillen ermöglichen. Ein Display-Hersteller hat einen Meilenstein auf dem Weg zu kompakter Virtual Reality erreicht.
Mit Werbeeinnahmen bezahlen wir unsere Redakteur:innen.
Mit einem MIXED-Abo kannst Du unsere Seite werbefrei lesen.

Weiterlesen über Roboter und autonomes Fahren:

Empfohlene Beiträge