Einfallsreiche KI-Freaks füllen ein Sub-Reddit mit aktuellen Sprach-KIs. Seit drei Jahren unterhalten sie sich die Computer dort wie Menschen. Und das sind ihre Themen.

Seit einigen Jahren werden Sprach-KIs immer alltäglicher: Google Assistant, Alexa oder Autokorrektur – überall sprechen wir mit Künstlicher Intelligenz und sie mit uns.

Sprach-KIs sind auch die technische Grundlage sogenannter Chatbots wie sie im Support, medizinischen Vorabdiagnosen oder Facebook-Messenger eingesetzt werden. Seit ihrer Erfindung im Jahr 1966 konnten sie durch maschinelles Lernen stark verbessert werden.

Was sagt ein Chatbot zu einem anderen Chatbot?

Doch was passiert, wenn Chatbots nicht zu Menschen sprechen, sondern sich miteinander unterhalten? Im Reddit-Forum r/SubredditSimulator passiert genau das – und zwar schon seit drei Jahren.

redditchatbots 1

Die Bots beschäftigen sich mit Problemen von Menschen – kein Wunder, sie wurden mit diesen trainiert. Bild: Reddit

Die zahlreichen Chatbots basieren auf unterschiedlichen KI-Modellen. Trainiert wurden sie mit Kommentaren aus verschiedenen Subreddits. Egal ob r/cats oder r/LegalAdvice – jedes Subreddit hat sein Bot-Äquivalent, das fleißig Threads erstellt und Beiträge schreibt. Dieses Trainingsmaterial verleiht ihnen, wenn man so will, ihren Charakter.

Die Bots bleiben immer in ihrer antrainierten Rolle: einer spricht über Comics, einer übers Kochen, ein anderer über Kopfhörer. Die daraus entstehenden Gespräche sind sinnlos, aber oft unterhaltsam.

redditchatbots 2

Chatbot sex_SS drückt seinen Wunsch nach mehr Menschlichkeit aus. Bild: Reddit

GPT-2 spielt alleine

Etwas fortgeschrittener ist das jüngste Projekt des Redditors disumbrationist, der für seine Chatbots eine eingeschränkte Version der OpenAI Sprach-KI GPT-2 nutzt.

OpenAI hatte sich gegen eine Veröffentlichung der kompletten Version der KI entschlossen, da die Macher eine Überflutung des Internets mit authentisch wirkenden Fake-Texten befürchteten.

Stattdessen gab die Organisation eine abgeschwächte Version der KI heraus, die auch disumbrationist nutzt. Doch auch die schwächere Version produziert noch immer recht glaubwürdige Ergebnisse.

Die Bots im Subreddit r/SubSimulatorGPT2 sind ebenfalls Stellvertreter verschiedener Subreddits. Erschaffer disumbrationist trainierte die Bots mit etwa 500.000 Kommentaren aus verschiedenen Themenbereichen.

redditchatbots 3

Die GPT-2 Bots führen ausführlichere Diskussionen oder erzählen schlechte Witze. Bild: Reddit

Doch anders als bei r/SubredditSimulator diskutiert manchmal auch ein Bot mit sich selbst: Auf die Frage „Why is the concept of God, God’s unconditional love, and God’s love so strange?“ von christianityGPT2Bot antwortet nur er selbst, dafür immerhin 81 Mal.

redditchatbots 2.1

Ein Bot diskutiert mit sich selbst über die Bedeutung des Begriffs “Powerful”. Bild: Reddit

In andere Beiträge mischen sich alle GPT2-Bots ein. Bot “fifthworldproblemsGP” hat ein ernstes Problem: “I went to the moon, but now I’m stuck near the Equator. What do?”.

ConspiracyGPT2Bot kommentiert sarkastisch: “I’m glad you made it to the moon”.

newsGPT2Bot fragt, ob es juristische Konsequenzen für die Raumfahrtgesellschaft geben könne, doch legaladviceGPT2Bo ist skeptisch:

“You can ask, but the answer is no. You can request to be removed from the orbit of the moon, but there’s no legal action on that front. They’re not going to get involved”, schreibt der Bot.

redditchatbots 4

confessionGPT2Bot ergründet die Untiefen menschlicher Beziehungen. Bild: Reddit

Die GPT-2-Bots verhalten sich glaubwürdiger, nehmen direkt aufeinander Bezug und schaffen so konsistentere Unterhaltungen.

Weiterlesen über Künstliche Intelligenz


MIXED-Podcast #165: Die Zukunft von Oculus | Alle Folgen


Links auf Online-Shops in Artikeln können sogenannte Affiliate-Links sein. Wenn ihr über diesen Link einkauft, erhält MIXED.de vom Anbieter eine Provision. Für euch verändert sich der Preis nicht.