VR, Kunst & Fernsteuerung: Interaktives VR-Twitch-Game startet bald

VR, Kunst & Fernsteuerung: Interaktives VR-Twitch-Game startet bald

Im Oktober gewährt die preisgekrönte XR-Pionierin Evelyn Hriberšek einen Einblick in ihr neuestes Projekt: Hades Live 01 ist eine Mischung aus Kunstperformance und Spiel, die man via Twitch live beeinflussen kann.

Mit Werbeeinnahmen bezahlen wir unsere Redakteur:innen.
Mit einem MIXED-Abo kannst Du unsere Seite werbefrei lesen.

Die Vorschau findet zur Langen Nacht der Museen im Digital Art Space München und gleichzeitig auf Twitch statt. Hriberšek verspricht eine neue Form interaktiven Gameplays, an der man vor Ort im physischen Galerieraum oder digital via Laptop oder Smartphone teilnehmen kann.

Hierbei wird ein menschlicher Avatar mit VR-Brille ausgestattet und durch Online-Commands der Twitch-Zuschauer:innen gelenkt. „So entsteht ein einzigartiges Teamplay zwischen Unbekannten – off- und online – und eine stets neue musikalisch-theatrale Erfahrungswelt“, heißt es in der Ankündigung.

Im Livestream sowie durch die Schaufensterfront der Galerie eröffnen sich jeweils andere Blickwinkel und Interaktionsmöglichkeiten für Teilnehmer:innen des Ereignisses, das Point-and-Click-Adventure und Kunstperformance zugleich ist.

Hades Live 01: Wann und wo findet es statt?

„Hades Live erforscht technoethische Entwicklungen und Verhaltensweisen einer (zwangs)-digitalisierten pandemischen Gesellschaft, in der die Grenzen zwischen Voyeurismus und Observation sowie Fremd- und Selbstbestimmung immer stärker verschwimmen“, schreibt Hriberšek über die Kunstperformance.

Die Regisseurin, Medienkünstlerin und Gamedesignerin sieht Hades Live als Fortsetzung ihrer preisgekrönten Projekte O.R.PHEUS und EURYDIKE, die sich zwischen Bildender und Darstellender Kunst sowie Gaming und Hightech bewegen.

logo
  • checkMIXED.de ohne Werbebanner
  • checkZugriff auf mehr als 9.000 Artikel
  • checkKündigung jederzeit online möglich
ab 2,80 € / Monat

Die Preview findet an folgenden Daten statt:

Mit Werbeeinnahmen bezahlen wir unsere Redakteur:innen.
Mit einem MIXED-Abo kannst Du unsere Seite werbefrei lesen.
  • 16.10.2021 / Uhrzeit: 18:00 – 01:00 (Lange Nacht der Museen München)
  • 20. & 21.10. / Uhrzeit: wird angekündigt
  • 23. & 24.10. / Uhrzeit: wird angekündigt
  • 27. & 28.10 2021 / Uhrzeit: wird angekündigt
  • 30. & 31.10.2021 / Uhrzeit: wird angekündigt

Wer dem Ereignis vor Ort beiwohnen möchte, muss den Digital Art Space in der Amalienstr. 14 in München aufsuchen. Alle anderen können von überall aus via Twitch teilnehmen. Mehr Informationen gibt es auf der offiziellen Internetseite.

Eine preisgekrönte Künstlerin

Hades Live 01 wird vom Fonds Darstellende Künste aus Mitteln der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien gefördert. Die Vorschau findet in Kooperation mit dem Digital Art Space München, der Langen Nacht der Museen München sowie dem Münchner Science & Fiction Festival statt. Die Premiere und Launch der finalen Erfahrung ist für 2022 geplant.

Nachfolgend eine Übersicht der Preise, die Hriberšek gewonnen hat.

  • A.MAZE Award – Explorer Award 2021
  • VRNOW Awards – Best in VR Entertainment 2021
  • BEN Award der B3 Biennale des Bewegten Bildes – Beste VR/AR/MR-Experience 2020
  • SXSW Creative Tech Grant 2019
  • WELTENBAUER.AWARD 2019
  • Deutscher Computerspielpreis – Beste Inszenierung 2018
  • Deutscher Entwicklerpreis – Beste Innovation 2018
  • Kultur- und Kreativpilot 2013 – Auszeichnung der Deutschen Bundesregierung
  • Deutscher Computerspielpreis – Bestes Serious Game 2013
  • BIII Biennale Hauptpreis – Best in Transmedia 2013
  • Most Amazing Indies Games Award 2013
  • Deutscher Entwicklerpreis – Sonderpreis 2012

Weiterlesen über XR-Kunst: