Google Lens erhält neue Funktionen und hilft künftig bei Hausaufgaben und dem richtigen Styling. Wie sehen die neuen Features genau aus?

Im Rahmen des Search On 2020-Events stellt Google neue Funktionen für seine Bildanalyse-KI Google Lens vor. Die Shopping-Suche erhält einen zusätzlichen Style-Berater und mit der Option “Hausaufgaben” wird Lens zum digitalen Nachhilfelehrer. Außerdem soll eine Kooperation mit namhaften Autoherstellern einen AR-Showroom in Lens möglich machen.

Google Lens gibt Nachhilfe per Bildanalyse

Erst im Mai bekam Google Lens neue Features für mehr Produktivität. Unter anderem hilft eine Vorlesefunktion beim Übersetzen von Fremdsprachen, die richtige Aussprache zu lernen. Mittlerweile übersetzt Lens in über 100 Sprachen. Mit dem neuen Menüpunkt “Hausaufgaben” soll Googles Bildanalyse-Software jetzt auch beim Lernen von Naturwissenschaften helfen.

Scannt ihr beispielsweise eine mathematische Formel, zeigt Lens eine Anleitung samt Lösungsweg an. Neben Mathe stehen auch Chemie, Biologie und Physik auf dem Lehrplan. Chemische Verbindungen oder biologische Vorgänge können mit Lens in AR visualisiert werden, was durch die visuelle Komponente zu schnellerem Verständnis führen kann. Die technischen Voraussetzungen für die 3D-Suche findet ihr auf Googles Support-Webseite.

Shopping mit Google Lens: Styling-Tipps & AR-Auto-Showroom

Macht ihr ein Foto oder einen Screenshot eines Pullovers, …

MIXED.de Podcast: VR, AR und KI - jede Woche neu

Jetzt reinhören: Alle Folgen


Hinweis: Links auf Online-Shops in Artikeln können sogenannte Affiliate-Links sein. Wenn ihr über diesen Link einkauft, erhält MIXED.de vom Anbieter eine Provision. Für euch verändert sich der Preis nicht.