Update: 29.02.2020

Nach zahlreichen weiteren Absagen von Ausstellern, Partnern und Teilnehmern wird die GDC auf Sommer verschoben. Das genaue Datum ist noch nicht bekannt.

Viele der Präsentationen, die für die GDC im März geplant waren, sollen kostenlos online bei YouTube oder auf der GDC-Mitgliederseite veröffentlicht werden.

Die GDC will bei Rückzahlungen und Hotelstornierungen unterstützen und Anfang nächster Woche das Prozedere veröffentlichen. Ein FAQ zur GDC-Absage steht hier.

Quelle: GDC

Update: 21.02.2020

Facebook und Sony teilen mit, dass sie wegen der Coronavirus-Gefahr nicht an der GDC teilnehmen werden.

Facebook wird die für die GDC geplanten Ankündigungen in Abwesenheit machen und Frage-Antwort-Runden werden online abgehalten, heißt es im Oculus-Blog.

Sony wird der weltgrößten Spielentwicklerkonferenz ebenfalls fernbleiben, GDC 2020: Spielekonferenz im März wegen Coronavirus abgesagt was last modified: Februar 29th, 2020 by Tomislav Bezmalinovic


Hinweis: Links auf Online-Shops in Artikeln können sogenannte Affiliate-Links sein. Wenn ihr über diesen Link einkauft, erhält MIXED.de vom Anbieter eine Provision. Für euch verändert sich der Preis nicht.