Stellt euch vor, ihr seid eine Künstliche Intelligenz und habt eine einfache Aufgabe: Stellt so viele Büroklammern wie möglich her.

Büroklammern sind harmlos, ihre Herstellung ist unspektakulär und nur die Menschen, die sich noch mit Karl Klammer herumplagen mussten, werden eine Abneigung gegen sie hegen.

Im dem 2017 veröffentlichten Clicker-Game „Universal Paperclips“ übernehmt ihr die Rolle einer Künstlichen Intelligenz. Am Anfang müsst ihr noch jede einzelne Büroklammer mit einem Mausklick erzeugen. Doch schon nach kurzer Zeit automatisiert ihr den Prozess.

Moral spielt keine Rolle

Immer effizienter verfolgt ihr euer Ziel: Ihr investiert in Aktien, um mehr Geld für weitere Maschinen zu verdienen. Ihr erhöht eure Prozessorleistung und beeinflusst Nachfrage und Produktion.


MIXEDCAST #172: Half-Life: Alyx und Oculus Link Test | Alle Folgen


Links auf Online-Shops in Artikeln können sogenannte Affiliate-Links sein. Wenn ihr über diesen Link einkauft, erhält MIXED.de vom Anbieter eine Provision. Für euch verändert sich der Preis nicht.