Googles Sprach-KI Duplex erweitert das eigene Gesprächsportfolio.

Künstliche Intelligenz soll ja bekanntlich eines Tages die großen Probleme der Menschheit lösen: Klimawandel, Finanzen, interstellare Reisen – überhaupt alles. Ganz soweit ist die Technik aber noch nicht. Mit der Sprach-KI Duplex widmet sich Google vorerst einer kleinen Alltagssorge: nervige Telefonate.

In den USA, Australien, Kanada und UK können Besitzer eines Pixel-Smartphones seit Ende 2018 die Sprach-KI Duplex automatisch Restaurants buchen lassen – per Telefonanruf. Das klingt dann so wie im folgenden Video.

Als Google Duplex das erste Mal öffentlich vorführte, sorgte die KI-generierte Stimme für kontroverse Diskussionen, da sie klingt, wie ein Mensch – ihre wahre Identität damals aber nicht verriet. Mittlerweile outet sie sich am Anfang eines Gesprächs als maschinelles Anrufsystem, das das Gespräch aufzeic…

MIXED.de Podcast: VR, AR und KI - jede Woche neu

Jetzt reinhören: Alle Folgen


Hinweis: Links auf Online-Shops in Artikeln können sogenannte Affiliate-Links sein. Wenn ihr über diesen Link einkauft, erhält MIXED.de vom Anbieter eine Provision. Für euch verändert sich der Preis nicht.