Deutsches KI-Unternehmen Cognigy erhält hohe Millioneninvestition

Deutsches KI-Unternehmen Cognigy erhält hohe Millioneninvestition

Das 2016 gegründete deutsche KI-Unternehmen Cognigy will mit Voice- und Chatbots Gespräche von Unternehmen automatisieren.

Das Düsseldorfer Unternehmen Cognigy arbeitet an KI für Echtzeit-Interaktionen mit Menschen in natürlicher Sprache. Das Anwendungsfeld ist die Kundenkommunikation von Unternehmen, beispielsweise ein Kundenservice-Chatbot während des Online-Einkaufs. Cognigy bezeichnet sich selbst als „weltweit führenden Anbieter für Customer Service Automation“.

Die Plattform von Cognigy soll den Kundenservice und den Vertrieb im Web, via Smartphone, über smarte Assistenten wie Alexa oder klassisch am Telefon und in weiteren Bereichen teilweise automatisieren können. Sie unterstützt 120 Sprachen und ist laut Cognigy DSGVO-konform.

___STEADY_PAYWALL___

Zu den Kunden zählen unter anderem Biontech, Bosch, Daimler, DATEV und Henkel. Auch mit Sprach-KI für Videospiele experimentierte Cognigy in der Vergangenheit. Die Software läuft in der Cloud oder lokal.

44 Millionen für Dialog-KI aus Deutschland

Cognigy-Kunden können die Gespräche ihrer Kunden mit den Bots überprüfen und über direktes Feedback den Trainingsprozess für die natürliche Sprachverarbeitung verbessern. Das Unternehmen bietet Integrationen für Sprach-Engines wie Google Dialogflow, Microsoft LUIS und IBM Watson und diverse Live-Chat-Tools an.

Jetzt gibt Cognigy eine zweite Finanzierungsrunde über 44 Millionen US-Dollar bekannt, die von der Risikokapital- und Private-Equity-Firma Insight Partners angeführt wird. Weitere Investoren sind DN Capital, Global Brain, Nordic Makers, Inventures und Digital Innovation. Die erste Investitionsrunde nach Gründung lag bei 11 Millionen US-Dollar.

Mit dem frischen Kapital in Rücken will Cognigy das Geschäft in Nordamerika, Europa und Asien ausbauen sowie die Marktposition und bestehende Industriepartnerschaften stärken.

Quelle und Titelbild: Cognigy

Weiterlesen über KI und Sprache: