Tom Cruise ist ein beliebtes Deepfake-Opfer. Jetzt darf er in “American Psycho” ran. Erstaunlicherweise steht ihm die Rolle ganz gut zu Gesicht.

Gerade eben erst schlüpfte Tom Cruise mittels Deepfake-Technologie in die Eisenhaut des “Iron Man” und ersetzte Robin Downey Jr. als Darsteller im Marvel Universum. Das Video kam vom Spezialeffektekanal “The Collider” bei YouTube – ein ordentlicher Deepfake, aber mit teils deutlich sichtbaren Bildfehlern.

Jetzt meldet sich Deepfake-Urgestein Ctrl Shift Face ebenfalls mit einem Tom-Cruise-Deepfake zurück. Und der ist dann doch eine ganze Ecke sauberer als die Iron-Man-Fälschung.


Hinweis: Links auf Online-Shops in Artikeln können sogenannte Affiliate-Links sein. Wenn ihr über diesen Link einkauft, erhält MIXED.de vom Anbieter eine Provision. Für euch verändert sich der Preis nicht.