Ein neues Meme nutzt Deepfake-Technologie: Hunderttausende schauen sich dafür an, wie man Deepfakes produziert.

Das Meme “Baka Mitai” (engl. “Ich bin ein Narr”) gehört nicht zu den viralsten seiner Art, die Verbreitung ist für ein Meme überschaubar. Es ist aus einem anderen Grund bemerkenswert: Wer es in seiner aktuellen Form verwenden will, muss sich mit Deepfakes befassen.

Das Meme entspringt dem Videospiel “Yakuza”, in dem der Song “Baka Mitai” vom Hauptcharakter in einer japanischen Karaoke-Bar dargeboten werden kann.

Schon 2018 tauchten erste Parodie-Videos des Songs bei YouTube auf. Doch richtig populär wurde das Meme erst in den letzten Wochen in der Deepfake-Version.

Meme-Motivation: Deepfakes lernen für den guten Gag

Der Bekanntheitsgrad des Memes wuchs, als ein Twitter-Nutzer ein schon zum Meme gewordenes Video des Spieleentwicklers Alexander Mahan (YandereDev) per Deepfake-Tutorial: Meme ebnen den Weg in den Mainstream was last modified: September 2nd, 2020 by Matthias Bastian


Hinweis: Links auf Online-Shops in Artikeln können sogenannte Affiliate-Links sein. Wenn ihr über diesen Link einkauft, erhält MIXED.de vom Anbieter eine Provision. Für euch verändert sich der Preis nicht.