Wer interessiert sich schon für alte Männer?

Diese Frage stellte sich der 50-jährige Japaner “Zonggu” und beantwortete sie mit: “Niemand.” Dennoch wollte er gerne auf Social Media zum Biker-Influencer werden – und entschied sich zum digitalen Gesichtertausch.

“Niemand wird lesen, was ein normaler Mann mittleren Alters, der sich um sein Motorrad kümmert und draußen Fotos macht, auf seinem Account postet”, sagt Zonggu.

Mit Fotobearbeitungs- und Deepfake-Software wie FaceApp (Android) verwandelte sich daher der “alte Onkel”, so bezeichnet sich Zonggu in einem TV-Interview in der japanischen Sendung “Getsuyou Kara Yofukashi”, in die junge, hübsche Biker-Dame “Azusaga Kuyuki”.

Junge Kuyuki schlägt alten Zonggu

FaceApp kann Gesichter mit KI-Technik glaubhaft verjüngen – oder altern lassen – und das Geschlecht tauschen. Zonggu gibt an, dass er überrascht war von der Qualität der Foto-Fakes.

Die Aktion zeigt Wirkung: “Am Anfang habe ich nur herumprobiert, aber es wurde ganz hübsch. Jetzt habe ich so circa 1.000 Likes, vorher waren es…

MIXED.de Podcast: VR, AR und KI - jede Woche neu

Jetzt reinhören: Alle Folgen


Hinweis: Links auf Online-Shops in Artikeln können sogenannte Affiliate-Links sein. Wenn ihr über diesen Link einkauft, erhält MIXED.de vom Anbieter eine Provision. Für euch verändert sich der Preis nicht.