DEEP MINDS #3 – KI & Technikphilosophie – Vincent C. Müller

DEEP MINDS #3 – KI & Technikphilosophie – Vincent C. Müller

Im KI-Podcast DEEP MINDS sprechen wir mit Expertinnen und Experten verschiedener Disziplinen über Künstliche Intelligenz und wie sie unser Leben verändert. Unser Deep Mind in Folge #3 ist der Technikphilosoph Vincent C. Müller.

Vincent C. Müller ist Professor für Technikphilosophie an der Technischen Universität Eindhoven (TU/e) sowie University Fellow an der University of Leeds, Turing Fellow am Alan Turing Institute, London, Präsident der European Society for Cognitive Systems und Vorsitzender der euRobotics-Themengruppe zu „ethischen, rechtlichen und sozioökonomischen Fragen“. Vincent ist bekannt für seine Forschung zu Theorie und Ethik disruptiver Technologien, insbesondere der Künstlichen Intelligenz (KI).

Mit Vincent haben wir über Künstliche Intelligenz und Technikphilosophie gesprochen und über Themen wie:

  • Wie verändert der KI-Boom die Arbeit eines Technikphilosophen?
  • Was ist Intelligenz und kann eine Maschine intelligent sein – sogar schon eine Wenn-Dann-Schleife?
  • Was ist eigentlich Denken?
  • Wann akzeptieren Menschen Roboter als Fahrer?
  • Was sind ethische und gesellschaftliche Herausforderungen bei Künstlicher Intelligenz?

DEEP MINDS #3: KI & Technikphilosophie mit Vincent C. Müller

Inhalt:

00:00 Vorstellung des Themas
03:38 Unsere Sponsoren
06:12 Was ist Philosophie?
10:33 Was trägt die Philosophie zu KI bei?
18:43 Wie hat der KI-Boom Deine Arbeit verändert, Vincent?
25:47 Warum ist der Drang zu Regulierung bei KI so stark?
28:20 Wie wirkt die Wirtschaft auf die Wissenschaft ein?
34:00 KI und der zukünftige Umgang mit Daten
38:00 Was sagt man einem Taxifahrer, der wissen will, ob er von autonomen Autos ersetzt wird?
43:00 Ist Kooperation zwischen Mensch und KI Arbeitsmarkt-Schönfärberei?
48:54 Hast Du Angst um Deinen Job, Vincent?
56:55 Was ist für Dich Denken, Vincent?
01:03:00 Ist Künstliche Intelligenz wirklich intelligent?
01:07:05 Wann akzeptieren Menschen Maschinen als intelligent?
01:11:05 Ist eine Wenn-Dann-Schleife intelligent?
01:15:00 Wer hat die Verantwortung für KI und wann ist sie sicher genug?
01:23:03 Die Angst vor dem philosophischem Zombie
01:29:46 Ist die Frage nach einem künstlichen Bewusstsein sinnvoll?
01:34:44 DIE zwei Fragen

Danke an unseren Sponsoren: BWI, Borlabs und il-gusto!

Borlabs Cookie WordPress-Plugin made in Hamburg. Kauft Borlabs Cookie jetzt auf borlabs.io/mixed mit dem Rabattcode MIXED und erhaltet fünf Prozent Rabatt.

logo
  • checkMIXED.de ohne Werbebanner
  • checkZugriff auf mehr als 9.000 Artikel
  • checkKündigung jederzeit online möglich
ab 2,80 € / Monat
logo

Die BWI ist das IT-Systemhaus der Bundeswehr. Als ihr zuverlässiger Partner unterstützt sie mit Innovationen und ihrer IT-Expertise die Digitalisierung der Streitkräfte und treibt diese voran. Auch die Zukunftstechnologie KI spielt dabei eine wichtige Rolle, etwa bei der Generierung von Lagebildern oder für das Server-Management.

Danke an die Weidenhäuser Kaffeerösterei „il-gusto!“, einer befreundeten Rösterei aus dem schönen Marburg. Hier wird Spezialitätenkaffee nach nachhaltigen und fairen Prinzipien traditionell im Trommelröster geröstet. Ihr könnt den leckeren Kaffee vor Ort professionell zubereiten lassen oder für Heim-Baristi online bestellen auf www.il-gusto.coffee. Mit dem Gutscheincode „il-gusto!“ gibt es fünf Prozent auf den Warenwert beim Einkauf im Webshop.

Den DEEP MINDS Podcast gibt es als Video und Audio

Frühere Folgen:

Bitte unterstütze unsere Arbeit.

Danke!