Der Hunderoboter Spot wird zum Rikscha-Motor.

Eigentlich ist Boston Dynamics Hunderoboter Spot kein Spielzeug. Das mechanische Arbeitstier soll zum Beispiel auf Baustellen und Bohrinseln patrouillieren oder der Polizei als Robo-Vorhut Türen öffnen. Rund 1.000 Spots will Boston Dynamics bis Sommer 2020 verkaufen, circa 100 sind derzeit im Einsatz. Ein privater Gebrauch ist vorerst nicht vorgesehen.

Mit einer Ausnahme: Der YouTuber Adam Savage hat von Boston Dynamics offiziell die Lizenz zum Spielen und Tüfteln bekommen: Ein Jahr lang darf er die “…

MIXED.de XR-Podcast - jetzt reinhören

Aktuell: VR-Partys und Mario Kart AR | Alle Folgen


Hinweis: Links auf Online-Shops in Artikeln können sogenannte Affiliate-Links sein. Wenn ihr über diesen Link einkauft, erhält MIXED.de vom Anbieter eine Provision. Für euch verändert sich der Preis nicht.