Boston Dynamics macht ernst mit Alltagsrobotern. Die Vorhut bildet der Robohund Spot.

Seit Sommer 2019 verkauft Boston Dynamics die ersten Einheiten des Hunderoboters Spot. Rund 1.000 sollen im ersten Jahr verkauft werden, circa 100 sind laut Boston Dynamics bereits im Einsatz.

Der Roboter patrouilliert zum Beispiel mit Kameras ausgestattet auf Baustellen, soll in der Logistik beim Warentransport unterstützen oder öffnet der Polizei Türen mit einem optionalen Rückenarm.

Die US-Polizei testet Spot Mini von Boston Dynamics. Bürgerrechtler fordern Aufklärung.

MIXED.de Podcast: VR, AR und KI - jede Woche neu

Jetzt reinhören: Alle Folgen


Hinweis: Links auf Online-Shops in Artikeln können sogenannte Affiliate-Links sein. Wenn ihr über diesen Link einkauft, erhält MIXED.de vom Anbieter eine Provision. Für euch verändert sich der Preis nicht.