Die Gerüchte zu einer Nintendo Switch Pro mit Nvidias KI-Upscaling DLSS verdichten sich.

Seit Monaten halten sich die Gerüchte zu einer neuen, leistungsfähigeren Version von Nintendos Erfolgshandheldkonsole Switch. Dabei ist immer häufiger von einer neuen KI-Technik die Rede, die die Switch trotz Handheldformfaktor deutlich über aktuelles Switch-Niveau und in die 4K-Oberklasse katapultieren könnte: Nvidia DLSS.

Weshalb Nvidias DLSS für Nintendo Switch Pro eine Grafikrevolution bringen könnte, haben wir ausführlich im verlinkten Artikel beschrieben. Kurz: Eine Switch Pro mit verbessertem Tegra-Prozessor und DLSS könnte das Grafikniveau einer Playstation 4 oder mehr im Handheldformfaktor bieten.

4K am TV und Handheld-Gaming: KI-Rendering macht’s möglich

Anfang März berichtete Bloomberg erstmals über Nintendos Kooperation mit Nvidia zu DLSS für Nintendo Switch. Jetzt legt erneut Bloomberg nach und legt sich auf Basis von Aussagen anonymer Quellen und von Spieleentwicklern fest: Die neue Switch wird Nvidia DLSS unterstützen.

Dank der DLSS-Unterstützung soll Switch Pro an einem entsprechend…

MIXED.de Podcast: VR, AR und KI - jede Woche neu

Jetzt reinhören: Alle Folgen


Hinweis: Links auf Online-Shops in Artikeln können sogenannte Affiliate-Links sein. Wenn ihr über diesen Link einkauft, erhält MIXED.de vom Anbieter eine Provision. Für euch verändert sich der Preis nicht.